A-Jugend der SVEW ist Stadtmeister

A-Jugend der SVEW ist Stadtmeister

22.01.2018

Bad Oeynhausen (ebi). Foto und Bericht Egon Bieber, mit freundlicher Genehmigung der NW.
Bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften von Bad Oeynhausen bei der A-Jugend kam es nur auf ein Spiel an, der Rest war Staffage. Das finale Spiel war das Duell von Bezirksligist JSG Lohe/Bad Oeynhausen und Kreisligist SV Eidinghausen-Werste, das letztere mit 2:1 gewannen.
"Es war ein Spiel auf Augenhöhe, und wir haben dieses Finalspiel unglücklich verloren, weil wir beide Tore duselig bekommen haben", sagte JSG-Trainer Stefan Schöbel. "Zum Schluss wurde es noch spannend, weil wir mit einem 3:0 nicht den Deckel drauf gemacht haben und die JSG nach dem 2:1-Anschlusstor noch mal alles auf eine Karte gesetzt hat", sagte Pierre Sander, der für den erkrankten Trainer Daniel Wehmeyer das Team coachte.
Die Ergebnisse:
SCOB - SVEW I 0:3,
JSG Lohe/FCO I - JSG Lohe/FCO II 2:0,
SVEW I - SVEW II 4:1,
JSG Lohe/FCO II - SCOB 2:1,
SVEW II - JSG Lohe/FCO I 0:4,
SVEW I - JSG Lohe/FCO II 5:3,
SVEW II - SCOB 1:2,
JSG Lohe/FCO I - SVEW I 1:2,
JSG Lohe/FCO II - SVEW II 1:3,
SCOB - JSG Lohe/FCO I 3:9.